Migration - Invia

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Migration

Sprachförderung von neuzugewanderten Kindern und Jugendlichen

Seit Oktober 2009 haben uns verstärkt Einrichtungen (z. B. die RAA), Schulen, Jugendliche und deren Eltern um Hilfe bei der Sprachförderung gebeten. Es handelt sich um Jugendliche aus dem Irak, Polen, Afghanistan, Russland, Bulgarien und Angola, die neu nach Deutschland eingereist sind.


Internationale Mädchengruppe

Das Angebot richtet sich an Mädchen und junge Frauen im Alter zwischen 14 und 20 Jahren.


IN VIA Integrationskurse

Im Rahmen des IN VIA Bildungswerkes werden in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Integrationskurse bei IN VIA angeboten. Deutschsprachkurse mit beruflicher Grundqualifizierung werden in Zusammenarbeit mit dem Land NRW und dem ESF als Intensivkurse angeboten.


Café Chili

Seit Mai diesen Jahres bietet IN VIA in Unna an 4 Tagen in der Woche ein Café für Jugendliche mit Migrationshintergrund und für Jugendliche aus sozial schwachen Verhältnissen an.


„Familien stärken und Perspektiven eröffnen“

Hilfe zur Stärkung der Teilhabe und Chancengleichheit von Familien mit Migrationshintergrund.


"Schulvorbereitende Lerngruppe"

- Ein Projekt für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge -

Das Projekt richtet sich an unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die auf einen Platz in der Regelschule warten und sich in dieser Zeit auf den Schulbesuch vorbereiten.


Catch up class – Projekt zur Vorbereitung und Begleitung von jugendlichen Flüchtlingen, die mit dem Besuch einer Berufsschule überfordert sind

Der Übergang zum Berufskolleg kann für Jugendliche, die bestimmte Defizite in ihrer Schullaufbahn aufweisen, Probleme mit sich bringen. Das Catch up Class – Projekt richtet sich an Jugendliche, die im Familienverband nach Deutschland gekommen sind und an unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die nicht mehr schulpflichtig sind. Das Projekt bietet eine einjährige Begleitung der Jugendlichen, um den Start am Berufskolleg zu vereinfachen und diesen vorzubereiten.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü