Integrationscoach - Invia

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Integrationscoach

„Familien stärken und Perspektiven eröffnen“

Hilfe zur Stärkung der Teilhabe und Chancengleichheit von Familien mit Migrationshintergrund

Familien stärken und Perspektiven eröffnen ist ein Projekt, indem die Teilhabechancen für die Bewohnerschaft im Quartier Königsborn Süd-Ost erhöht werden sollen. Ziel ist,  die bestehenden Lücken durch eine bedarfsgerechte Begleitung von Familien mit Migrationshintergrund zu schließen.

Unser Schwerpunkt liegt in der Stärkung von Eltern, Kindern und Jugendlichen durch die Erhöhung der Chancengerechtigkeit und einer verstärkten Teilhabe an Angeboten im Bereich Bildung, Gesundheit und Aufklärung.

Das Projekt  fördert das selbständige Handeln und die Aktivität der Familien. Hierbei soll ein langfristiges adäquates Unterstützungssystem für die Familien  aufgebaut werden, welches zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen der Kinder und ihren Familien beiträgt.

Unser Angebot

  • Verbesserung der Lebenssituation der Familien durch Integration in die Gesellschaft, Beseitigung vom Hemmnissen und Vermittlung in passgenaue Hilfen und Unterstützungsangebote.
  • Orientierung im Stadtteil Königsborn (Kita, Schule)
  • Unterstützung bei Elternsprechtagen, Schulfesten, Mitwirkung und Teilhabe in der Schule
  • Erleichternder Zugang zu Beratungen und anderen sozialen Maßnahmen des Fachkräfte Netzwerkes
  • Unterstützung beim Zugang zu Sprach- und Integrationskursen
  • Hilfe beim Umgang mit Behörden und anderen Unterstützungssystemen
  • Erarbeitung von Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für Eltern und Kinder (Kontakt zu Sportvereinen etc.)
  • Vermittlung von „Mobilitäts-Kenntnissen“ und alltagspraktischem Wissen
  • Unterstützung und Beratung bei individuellen Bedarfen innerhalb der Familien
  • u. v. m.

Hier können Sie den Flyer ICoach herunterladen.
Ansprechperson im Projekt:

Wibke Knoche

Cara Becker

Jana Wetzel

Tel: (0 23 03) 9 86 12-11
Mobil: (01 52) 37 99 16 62


Wir bieten ab dem 04.04 eine Sprechstunde
im blauen Container beim Quartiersbüro an:

Dienstags: 09.30 - 11.00 Uhr
Mittwochs: 13.00 - 14.30 Uhr

(Berliner Allee 28A, 59425 Unna)
Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü